Dein Business in der Sternenflaum Geschichte

Du, mit deiner Persönlichkeit, mit deiner Unternehmensphilosophie, ein eigener Charakter in der Story

Damit die Sternenflaum Geschichte so richtig lebendig wird, braucht es nicht nur fiktive Charaktere, sondern auch real existierende Menschen. Du bist eingeladen, Teil dieser Geschichte zu werden. Dies ist eine wundervolle Gelegenheit, das eigene Business und die Beweggründe dahinter einem völlig neuem bzw. anderem Publikum nahezubringen.

„Da dies eine sehr persönliche Arbeit ist, habe ich das verbindende Du gewählt“

In deinem Business geht es u. a. um Nachhaltigkeit, ökologisches Bewusstsein, Fairness, die Qualität auch hinter dem Produkt, du arbeitest mit Herz und Verstand und möchtest etwas bewegen und verändern? Du willst Alternativen zeigen und hast dich einer ethischen und verantwortungsvollen Unternehmensphilosophie verschrieben?

„Zeig dich und werde ein eigener Charakter in der Sternenflaum Geschichte“

Ich selbst gehe gerne neue und kreative Wege und so startet das Sponsorenprogramm für meine feelingwords mit der Sternenflaum Geschichte, die du hier auf der Seite lesen kannst. Es ist mir wichtig, dass sie stets und von allen gelesen werden kann, deshalb überlegte ich mir diese Form der Finanzierung, die gleichzeitig Werbung für dich ist.

Herzlich gerne sind neue Sponsoren willkommen! Das feelingwords–Sponsoring eignet sich besonders für nachhaltig orientierte und bewusste UnternehmerInnen. Dennoch ist auch Privatpersonen, Bloggern u.a. der Zugang offen – siehe „Netzwerk“. Ich freue mich über jedes Gespräch, Interesse und Bewerbung!

Welcher Art dein Business ist, ist nicht von Belang. Du kannst ein Bekleidungsgeschäft haben oder einen Buchladen, vielleicht bist du Coach oder Trainer, Künstler, Maler, du hast ein Restaurant oder sorgst für Sicherheit und und und. Es geht wirklich nicht darum, was du machst, sondern wie und warum.

Wichtig ist, dass die eigene Intention und Philosophie deines Unternehmens gezeigt wird. Deshalb führe ich mit den Sponsoren ein Interview durch, welches auch auf dieser Seite veröffentlicht wird.

Werde Teil der Sternenflaum Geschichte

Sponsoren können auf verschiedene Weise ihr Business und / oder ihre Produkte auf dieser Seite und auch in der Geschichte selbst zeigen und präsentieren.

Marketingmöglichkeiten sind

  • Bannerwerbung auf der Webseite
  • Facebook und Instagram
  • Verlinkungen in der Geschichte
  • Interviews zum Unternehmen, ebenfalls mit Verlinkungen
  • Ein eigener Charakter in der Geschichte, der über das Unternehmen bzw. die Unternehmensphilosophie erzählt
  • Interaktive Möglichkeiten, z. B. Videos vom Geschäft, von Ereignissen, Vorträgen etc.
  • Werbekarten mit eigenem Logo
  • Lesungen
  • Geplant sind außerdem: E-Book und Printausgaben mit Logo oder Sponsorenerwähnung, sowie Podcasts

Feelingwords-Sponsoring ist mehr als nur Werbung. Wer dies unterstützt, zeigt nicht nur sein soziokulturelles Interesse, sondern präsentiert sein eigenes Unternehmen kreativ, mutig und innovativ in einer völlig neuen Art und Weise. Da es sich um eine Fortsetzungsgeschichte handelt, kann sie ebenso als Instrument der Kundenbindung eingesetzt werden. Welche Freude ist es, Kunden, Gästen und Freunden zu erzählen, dass man Teil einer Geschichte ist!

Ja, du kannst mit deiner Persönlichkeit ein eigener Charakter in der Sternenflaum Geschichte werden! Es ist eine unkonventionelle Art, dein Business zu präsentieren. Gerne können auch Lesungen angeboten werden, welche natürlich auch auf dieser Seite angekündigt und beworben werden, so dass sich alle Sponsoren gegenseitig helfen und mir ermöglichen, die Geschichte zu erzählen. Sponsoring in dieser Form baut ein feelingwords-Netzwerk auf, ein Netzwerk für Mut, Gefühl und Tiefe.

Je länger die Geschichte andauert, umso mehr kann sich auch der eigene Bekanntheitsgrad erhöhen. Sponsoring ist Werbung nach dem Prinzip Leistung und Gegenleistung und somit sehr effizient.

Die Zusammenarbeit mit Sponsoren macht die Sternenflaum–Geschichte erst möglich

Ich freue mich wenn du dabei sein möchtest und mit mir diesen Traum von mehr Gefühl in der Welt mit hinausträgst.